top of page

FAQ

Wie komme ich zum Wadi Rum Magic Nature Camp?

Wir holen Sie im Dorf Wadi Rum ab und bringen Sie mit dem 4x4 zum Camp, sodass Sie nur noch ins Dorf kommen müssen. Wenn Sie einen eigenen Mietwagen haben, können Sie ihn am Wadi Rum Rest House parken und wir holen Sie von dort ab. Wir können auch einen Transfer aus ganz Jordanien für Sie arrangieren – kontaktieren Sie uns einfach und wir teilen Ihnen die Preise und Details mit.

 

Taxipreise sind:

- Von Aqaba (25JD)

- Von Petra (40JD)

- Vom Flughafen Aqaba (35JD)

- Von der Grenze Eilat (30 JD)

- Von Amman (100JD)

- Vom Toten Meer (90JD)

Der Bus von Amman oder Petra nach Aqaba kostet 10 JD. Viele Menschen nehmen von überall in Jordanien einen Bus nach Aqaba und nehmen dann ein Taxi von Aqaba zum Dorf Wadi Rum. Der Busfahrplan kann eingesehen werdenhier

Wie ist das Wetter in der Wüste?

Die Wüste ist ein Ort der Extreme. Während der Sommermonate erreichen die Tagestemperaturen etwa 35 Grad Celsius und kühlen nachts auf knapp unter 20 Grad ab, wobei Juli und August die heißesten Monate sind. Der Winter ist kalt mit Tagestemperaturen zwischen 10-15 Grad Celsius und sehr kalten Nächten. Frühling und Herbst sind daher wettertechnisch die besten Orte, um Wadi Rum zu besuchen!

Was soll ich sonst noch mitbringen?

- Hut und Sonnencreme

- Handtuch für die Dusche

- Toilettenartikel, z. B. Duschgel, Zahnpasta etc

- Jordan-Steckverbindung

- Ein kleiner Rucksack oder eine Tasche zum Mitnehmen auf Tagestouren

- Genügend Bargeld, um Ihre Touren und alle Transporte zum und vom Dorf zu bezahlen. Es gibt keinen Geldautomaten im Dorf Wadi Rum, also stellen Sie sicher, dass Sie Bargeld abheben, bevor Sie kommen!

Wie komme ich mit dem Auto zum Dorf Wadi Rum?

Wenn Sie nach Wadi Rum fahren, sollten Sie den Desert Highway verlassen und der Wadi Rum Street folgen, bis Sie das Besucherzentrum erreichen, oder Sie können die Koordinaten 29°34′39.21″N 35°25′11.15″ eingeben. E. Nachdem Sie den Eintritt bezahlt (oder Ihren Jordan Pass gezeigt) haben, folgen Sie wieder der Straße, bis Sie einen Parkplatz am Rest House erreichen, wo Sie Ihr Auto kostenlos abstellen können.

Welche Kleidung soll ich einpacken?

Wir empfehlen, bequeme, lockere Kleidung mitzubringen, die für Abenteuer und Wanderungen geeignet ist und außerdem kühl und atmungsaktiv ist – die Tage in der Wüste können heiß werden! Sandalen/Slipper eignen sich am besten, um im Sand zu laufen, und Sie brauchen auch etwas wärmere Kleidung für die Nacht. 

Ist das Leitungswasser trinkbar?

Die Menschen in Jordanien trinken im Allgemeinen kein Leitungswasser. Wir stellen so viel Wasser in Flaschen zur Verfügung, wie Sie benötigen, und haben auch eine Kaltwasser-Nachfüllstation im Camp, um Plastikmüll zu reduzieren, wenn Sie Ihre eigene wiederverwendbare Flasche haben.

Wie ist das Essen im Camp?

Wir bereiten jeden Tag ein traditionelles Beduinen-Frühstück, Mittag- und Abendessen zu, damit Sie es genießen können. Das Frühstück ist ein traditionelles arabisches Brekkie mit Hummus, Eiern, Gemüse und Obst, das Mittagessen ist ein leichter Aufstrich jordanischer Mezze und das Abendessen ist ein traditioneller Beduinenaufstrich mit Hühnchen, Kartoffeln und Gemüse, das im Sand gekocht wird. Es gibt viele vegetarische und glutenfreie Optionen sowie Tee und Kaffee den ganzen Tag über im Gemeinschaftszelt. 

Check-in:

10 a.m

If you've booked a half day tour in the morning or a full day tour

2 p.m.  

If you've booked a half day tour in the afternoon

Depending on your plans, please arrive at the mentioned time at the Rest House parking lot.

Check-out:

Between 8 a.m. and 10 a.m.

We will drive you back to the Rest House parking lot. 

What time do I check-in and out?

bottom of page